ÜBER MICH

Maja Kuhn 

zertifizierte Ersthelferin für psychische Gesundheit

Achtsamkeits - Lehrerin (MBSR)

Selbstverteidigungs-, Fitness- und Ernährungstrainerin

 

  • Kampfsporterfahrung seit 1985
  • Erfahrungen im unterrichten von Selbstverteidigungskursen seit 1999
  • Lizenzierte Trainerin (A) in Fitness, Ernährung und Selbstverteidigung
  • 3. Dan Jukibo, weitere Graduierungen und Kenntnisse in Ju Jutsu, Karate, Esdo, Taekwondo, Kenjukate, Judo, Kobudo und Kali
  • Vize-Deutsche Meisterin `99 in Sparring / Esdo Vize-Deutsche Meisterin in Pratzenkombinationen / Esdo
  • Meditationspraxis seit 2006
  • zertifizierte MBSR-Lehrerin (Mindfulness Based Stress Reduction - Stressbewältigung durch Achtsamkeit) und Meditation seit 2024 des IAS- Instituts
  • zertifizierte Ersthelferin für psychische Gesundheit 2023

 

Als Trainerin für Selbstverteidigung habe ich mich aus tiefster Überzeugung für diesen Weg entschieden. Es erfüllt mich mit großer Freude zu beobachten, wie sich die Teilnehmer/innen meiner Kurse kontinuierlich und schnell entwickeln. Für mich steht fest: alle Personen, ob groß oder klein, kräftig oder schmächtig, können sich gegen einen Angriff wehren und vorab ihr Selbstbewusstsein so aufbauen, dass sie erst gar nicht zum Opfer werden.

 

Meine persönliche Liebe zur Meditation, zur Stille und zur Naturverbundenheit führte mich zum MBSR. Mein erstes Schweigeretreat eröffnete mir wahre Wunder, mein Leben erscheint mir seitdem viel intensiver und reicher. Auf diesem Weg habe ich gelernt, durch Achtsamkeit immer mehr im gegenwärtigen Augenblick zu leben und mir dadurch Freiheit, sowie mehr Zeit und Lebensqualität zu schenken. Mein Wunsch wäre es, ganz viele Menschen zu erreichen, die diese transformative Kraft dieser Praktiken erkennen und selbst erlernen möchten.

 

Stress und Unannehmlichkeiten ist ein allgegenwärtiges Thema, dem viele Menschen täglich gegenüberstehen. In der hektischen Leistungsgesellschaft bleibt oft wenig Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Stress wird uns ständig begleiten und lässt sich leider nicht vollständig vermeiden. Daher halte ich es für besonders bedeutend, einen Ausgleich zu finden und einen gesunden Umgang mit unangenehmen Situationen, sowie schwierigen Gefühlen und Gedanken zu entwickeln.

      

Die Zeit lässt sich nicht aufhalten, jedoch können wir selbst darüber entscheiden, wie wir mit ihr umgehen.

 

 Erfahrungen meiner Kunden können Sie auch im Gästebuch nachlesen. 

 

Vielen Dank für ihr Vertrauen und die Möglichkeit Sie auf deinem Weg zu begleiten!

 

TEILNEHMERSTIMMEN

PRESSEBERICHTE